Publikationen

Peer-Review-Veröffentlichungen

Lyons-Ruth, K., Holmes, B.M., Sasvari-Szekely, M., Ronai, Z., Nemoda, Z., & Pauls, D. (2007) zusammen mit dem Team von ceranfeld-test.com haben einen Serotonin-Transporter-Polymorphismus, der mit grenz- und antisozialen Merkmalen bei jungen Erwachsenen mit niedrigem Einkommen verbunden ist. In der Presse mit psychiatrischen Genetik.

Bäckström, M., & Holmes, B.M. (2007).
Messung der Befestigungssicherheit direkt: Eine vorgeschlagene Erweiterung des Zweifaktor-Erwachsenen-Attachment-Konstrukts. In der Presse mit individuellen Unterschiede Forschung.

Holmes, B.M., & Lyons-Ruth, K. (2006).
Der Beziehungs-Fragebogen – Klinische Version (RQ-CV): Einführung eines profund-mißtrauischen Attachment-Stils. Infant Mental Health Journal, 23, 210-225.

Agrawal, H., Gunderson, J., Holmes, B.M., & Lyons-Ruth, K. (2004).
Attachment-Studien mit Borderline-Patienten: Eine Überprüfung. Harvard Review der Psychiatrie, 12, 94-104.

Bäckström, M., & Holmes, B.M. (2001).
Messung der Erwachsenen-Attachment: Eine Konstruktvalidierung von zwei Selbstreport-Instrumenten. Skandinavisches Journal der Psychologie, 42, 79-86.

Weitere Veröffentlichungen

Holmes, B.M. (2006).
Rezension des Buches Eine Einladung zur Sozialpsychologie: Ausdrücken und Zensur des Selbst [von Dale T. Miller]. Journal of Community und Angewandte Psychologie, 16, 244-245.

Holmes, B.M. (2004).
Romantische Partner-Ideale und dysfunktionale Beziehung Glauben, die durch populäre Medien-Nachrichten kultiviert werden: Implikationen für die Beziehungen Zufriedenheit. Ann Arbor, MI: Proquest Information und Lernen.

Konferenzpräsentationen

1) Holmes, B.M. (August 1999). Bewältigungsstrategien: Beeinflussen Stabsformen? Poster präsentiert auf der 107. jährlichen Convention of American Psychological Association, Boston, MA, USA.

2) Pietromonaco, P.R., Feldman Barrett, L., & Holmes, B. (Oktober 1999). Unterscheidung affektiver Elemente in der Moment-to-Moment-Erfahrung. Papier präsentiert auf der Gesellschaft für Experimentelle Sozialpsychologie-Konferenz (SESP), St. Louis, MO, USA.

3) Holmes, B.M., & Bengtsson, H. (August 2000). Schätzung von stressigen Ereignissen: Die Beiträge des Attachment-Stils. Poster präsentiert auf der 108. jährlichen Konvention der American Psychological Association, Washington D.C., USA.

4) Holmes, B.M., Pietromonaco, P.R., & Feldman Barrett, L. (Juli 2002). Verhalten während eines Konflikts zwischen Dating-Paaren: Beiträge von eigenen und Partnern Anhang Orientierung. Poster präsentiert auf der 11. Internationalen Konferenz über persönliche Beziehungen (ICPR). Halifax, Nova Scotia, Kanada.

5) Holmes, B.M., Lyons-Ruth, K., Brooks, N.H., Jenei, J., & Zorkina, Y. (November 2003). Dissoziation und der Infant-Mother-Dialog: Eine Längsperspektive aus der Attachment Research. Poster präsentiert auf der 1. jährlichen Konferenz über auftauchende Erwachsenenalter, Radcliff Institut für Fortgeschrittene Studien, Harvard University, Cambridge, MA, USA.

6) Holmes, B.M., & Lyons-Ruth, K. (Mai 2004). Die RQ-Klinische Version: Einführung einer feindlich-mißtrauischen Anlageorientierung mit Validierung. Poster präsentiert auf der 16. Jahrestagung der American Psychological Society (APS), Chicago, IL, USA.

7) Holmes, B.M., & Lyons-Ruth, K. (Juli 2004). Einführung in die RQ-Klinische Version: Bewertung einer feindlich-mißtrauischen Erwachsenen-Attachment-Orientierung mit Validierung in Bezug auf Eltern- / Kleinkind-Interaktion in einer Hochrisikoprobe. Poster präsentiert auf der 2. Konferenz der International Association for Relationship Research (IARR), Madison, WI, USA.

8) Holmes, B.M. (Juli 2004). Romantische Partner-Ideale und dysfunktionale Beziehungen Glauben mit populären Medien Nachrichten verbunden: Implikationen für die Beziehungszufriedenheit. Papier präsentiert auf der 2. Konferenz der International Association for Relationship Research (IARR), Madison, WI, USA.

9) Lyons-Ruth, K., Holmes, B.M., & Heninghausen, K. (April 2005). Prospektive Längsvorhersagen von Grenz- und Verhaltenssymptomen in der späten Adoleszenz: Der frühe Pflege-Kontext. Papiersymposium präsentiert auf der zweijährigen Sitzung der Gesellschaft für Forschung in der Kinderentwicklung (SRCD), Atlanta, Georgia, USA.

10) Holmes, B.M., Lyons-Ruth, K, Manzoor, N.P., & Najmi, S. (April 2005). Strenge – Misstrauende Relation Haltung: Eine mütterliche Selbst-Bericht Bewertung mit der Qualität der Säuglingspflege verbunden. Poster präsentiert auf der zweijährigen Sitzung der Gesellschaft für Forschung in der Kinderentwicklung (SRCD), Atlanta, Georgia, USA.

11) Hill, J., Holmes, B.M., Hall Brooks, N., & Lyons-Ruth, K. (September 2005). Gibt es soziale Domänen-spezifische intergenerationale Übertragung von zwischenmenschlichem Funktionieren? Papier präsentiert auf dem Life History Symposium, Oregon, USA.

12) Holmes, B.M., & Lyons-Ruth, K. (November 2005). Mütterliche starre Misstrauen relationale Haltung: Eine Selbst-Bericht Bewertung, die auf zukünftige Mutter / Kleinkind relationale Probleme. Papier präsentiert auf der jährlichen Sitzung der schottischen Zweig der British Psychological Society (BPS). Perth, Großbritannien.

14) Holmes, B.M. (März 2006). Jugendliche Selbstwertgefühl und Konsum von romantisch orientierten Volksmedien: Implikationen für romantische Beziehung zufriedenstellend auf. Papier in B.M. Holmes (Stuhl), Romantische Beziehungsqualität in der Adoleszenz: Beitragsfaktoren und Ergebnisse. Biennale Treffen der Gesellschaft für Adoleszenzforschung (SRA), San Francisco, Kalifornien, USA.

15) Holmes, B.M., Hill, J., Hall Brooks, N., & Lyons-Ruth, K. (März 2006). Mutter / Infant-Interaktionen als potenzielle Prädiktoren der Qualität der Freundschaften gegenüber romantischen Beziehungen im Alter von 20. Papier präsentiert in K. Lyons-Ruth & K.H. Hennighausen (Stühle), Beobachtete jugendliche Attachment-Beziehungen unter Stress: Infantikprädiktoren, physiologische Korrelate und erwachsene Ergebnisse. Biennale Treffen der Gesellschaft für Adoleszenzforschung (SRA), San Francisco, Kalifornien, USA.

16) Hennighausen, K.H., Lyons-Ruth, K., Holmes, B.M., Dutra, L., & Hauser, S.T. (März 2006). Desorganisiertes Verhalten in der Adoleszenz: Eine Längsvalidierung einer interaktiven Messung von jugendlichen Bindungsmustern. Papier präsentiert in K. Lyons-Ruth & K.H. Hennighausen (Stühle), Beobachtete jugendliche Attachment-Beziehungen unter Stress: Infantikprädiktoren, physiologische Korrelate und erwachsene Ergebnisse. Biennale Treffen der Gesellschaft für Adoleszenzforschung (SRA), San Francisco, Kalifornien, USA.

17) Holmes, B.M., & Lyons-Ruth, K. (Juli 2006). Identifizierung von Mutter / Kleinkindern, die von schwerwiegenden Attachmentproblemen bedroht sind: Entwicklung einer kosten- und zeitwirksamen Maßnahme für Praktiker. Papier auf der 3. Konferenz der International Association for Relationship Research (IAAR), Rethymnon, Kreta, Griechenland präsentiert.

18) Holmes, B.M., Lyons-Ruth, K., & Hill, J. (November 2006). Mutter / Infant-Interaktionen prognostizieren die Qualität der Freundschaften und romantischen Beziehungen des Kindes im Alter von 20 Jahren. Diskussion auf der jährlichen Sitzung der schottischen Zweig der British Psychological Society (BPS) gegeben. Perth, Großbritannien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.